Neuer Vermietungsstandort der VBW am Quartier 100

20191122EinweihungVermietungVBWQ100800Am Freitag den 22. November 2019 wurde der neue Vermietungsstandort der VBW feierlich an der Wittener Straße 102 eröffnet. Am Quartier 100 gibt es mehr Raum sowie serviceorientiertere Gesprächssituationen.

Neuer Name, neuer Standort: Die Wohnbar war seit 2006 am Kurt-Schumacher-Platz, gegenüber des Hauptbahnhofs, zu finden. Die VBW geht einen Schritt weiter, trennt sich vom Begriff Wohnbar und vergrößert ihr Service-Engagement. Zukünftig ist der Vermietungsstandort an der Wittener Straße 102, besser bekannt unter der Bezeichnung Quartier 100, unter einem neuen Namen zu finden: Vermietung @VBW. Durch die Namensänderung wird unmissverständlich klar, welche Dienstleistung Neukunden und VBW-Bestandsmieter, die ihre Wohnung wechseln möchten, erwarten können.

 

Darf es etwas mehr sein?

Mehr Raum, mehr Service und mehr Möglichkeiten: Das alles bietet die Vermietung @VBW an. Der neue Vermietungsstandort bietet eine doppelt so große Beratungsfläche für Interessierte an. Menschen mit Einschränkungen erhalten somit mehr Bewegungsfreiheit. Kunden profitieren von großzügigeren und individuelleren Beratungssituationen, während Büro- und der Servicebereich klar voneinander getrennt werden.

Mit dem Umzug weitet die VBW zudem den Vorort-Service strukturell aus. Das ermöglicht es nicht nur öfter Kunden vor Ort zu besuchen, sondern auch ihre Bedürfnisse und Anliegen an ein Zuhause besser zu verstehen. Die Vermietung @VBW ist dabei sehr zentral gelegen und nur eine U-Bahn-Station vom Bochumer Hauptbahnhof entfernt. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten.

 

VBW Bauen und Wohnen

Die VBW Bauen und Wohnen GmbH, mit Unternehmenssitz in Bochum, ist der führende Wohnungsanbieter der Stadt. Für mehr als 40.000 Bochumer bietet das 1916 als Bochumer Heimstätten GmbH gegründete Unternehmen mehr als 12.600 eigene und 178 fremdverwaltete Wohnungen an.

Als Wohnraumversorger der Stadt Bochum gibt die VBW entscheidende Zukunftsimpulse für eine ganzheitliche Quartiers- und Stadtteilentwicklung. Damit das gelingen kann, werden Neubauten zu jeweils einem Drittel verkauft sowie freifinanziert und staatlich gefördert angeboten. Mit rund 40 Prozent Bestandswohnungen, die einer festen Mietpreisbindung unterliegen, leistet die VBW einen erheblichen Beitrag zur sicheren und sozial verantwortungsbewussten Wohnraumversorgung.

Gleichzeitig unterstützt die VBW Stiftung seit 2016 gemeinnützige Projekte in den Quartieren, um das soziale Miteinander zu fördern. Jugend- und Altenhilfe, Bildung und Erziehung sowie das Wohlfahrtswesen sind dabei die Schwerpunkte der Stiftung.

Weitere Informationen über die VBW finden Sie unter www.vbw-bochum.de sowie über die VBW Stiftung unter www.vbw-stiftung.de.